Vorheriger Block Nächster Block
  • Die Methode ist besonders, bedarfsorientiert, zeitgemäß und macht Spaß! Ich freue mich auf das nächste Seminar! ...mehr erfahren

    Heinzgeorg Schuster - Stellvertr. Dirigent, BVBW - Kreisverband Stuttgart-Filder
    1. Kompaktphase
    01/06
  • Nachdem ich vor vielen Jahren den C3-Kurs im BVBW gemacht habe, anschließend Trompete in Trossingen studiert und ein paar Jahre später den B-Schein an der Bundesakademie Trossingen sowie die staatliche Anerkennung im ...mehr erfahren

    Rainer Trometer - Dirigent, ASM - Bezirk 9 Neu-Ulm
    1. Kompaktphase
    02/06
  • Das Seminar war super spannend und interessant. Für jeden zu empfehlen, der die Funktionsweise eines Orchesters verstehen möchte und die Möglichkeiten, die sich hieraus für ein Blasorchester, vor allem im sozialen ...mehr erfahren

    Jürgen Wolpert - Vizedirigent, Vorstand Stadtkapelle Bad Wimpfen, BVBW - Blasmusik-Kreisverband Heilbronn e.V.
    1. Kompaktphase
    03/06
  • Sehr geehrter Herr Prof. Vierneisel, zuerst einmal möchte ich mich bei Ihnen für Ihre großartige Arbeit von ganzem Herzen bedanken. Diese Kraft und Willensstärke, welche Sie in den C3 Lehrgang stecken ist wirklich ...mehr erfahren

    Sebastian Hoffmann - Musiker, BDB - Blasmusikverband Mittelbaden e.V.
    3. Kompaktphase
    04/06
  • Das Seminar hatte mit der Komposition ``Blue Ridge Saga`` als Arbeitsgrundlage ein außerordentlich schönes Werk. Die Bedeutung der Werkerarbeitung durch den Dirigenten, wurde gemeinsam erarbeitet und verdeutlicht mir ...mehr erfahren

    Andreas Vicinus - Dirigent, Landesmusikverband Rheinland-Pfalz
    Werkerarbeitung & Werkinterpretation - Basic
    05/06
  • Ich bin wieder durchweg begeistert vom Seminar! Ich durfte viele wertvolle Erfahrungen und Tipps sammeln, welche ich nun in meiner Tätigkeit als Dirigent umzusetzen versuche. Bereits in der ersten Musikprobe nach dem ...mehr erfahren

    Frank Wagenblast - Dirigent, BDB - Blasmusikverband Tauber-Odenwald-Bauland
    Funktionales Dirigieren I - Basic
    06/06
Musikverein Horn e.V.

sucht einen Dirigenten [m/w]

Mehr erfahren
Blsakapelle Obergriesheim

suchen einen Dirigenten [m/w]

Mehr erfahren
Musikverein 1921 Volkmarsen e.V.

suchen einen Dirigenten [m/w]

Mehr erfahren
Musikverein Beutelsbach

sucht einen Dirigenten [m/w]

Mehr erfahren
Musikverein Horn e.V.

sucht einen Dirigenten [m/w]

Mehr erfahren
Blsakapelle Obergriesheim

suchen einen Dirigenten [m/w]

Mehr erfahren
Musikverein 1921 Volkmarsen e.V.

suchen einen Dirigenten [m/w]

Mehr erfahren
Musikverein Beutelsbach

sucht einen Dirigenten [m/w]

Mehr erfahren
Musikverein Horn e.V.

sucht einen Dirigenten [m/w]

Mehr erfahren
Blsakapelle Obergriesheim

suchen einen Dirigenten [m/w]

Mehr erfahren
Musikverein 1921 Volkmarsen e.V.

suchen einen Dirigenten [m/w]

Mehr erfahren
Musikverein Beutelsbach

sucht einen Dirigenten [m/w]

Mehr erfahren
Musikverein Horn e.V.

sucht einen Dirigenten [m/w]

Mehr erfahren
Blsakapelle Obergriesheim

suchen einen Dirigenten [m/w]

Mehr erfahren
Musikverein 1921 Volkmarsen e.V.

suchen einen Dirigenten [m/w]

Mehr erfahren
Musikverein Beutelsbach

sucht einen Dirigenten [m/w]

Mehr erfahren
Weitere >

DirigentPLUS - Der einzige Weg
zur professionellen Leitung von Amateurorchestern.

Die Ziele, Aufgaben und Voraussetzungen eines Amateurorchesters unterscheiden sich fundamental von denen eines Profiorchesters.
Die erfolgreiche Leitung eines Amateurorchesters erfordert deshalb andere Kompetenzen und somit auch eine andere Dirigentenausbildung.

Mit der Ausbildung „DirigentPLUS“ bietet die Deutsche Dirigenten-Akademie ein einzigartiges Ausbildungsangebot, das speziell auf diese besonderen Anforderungen hin entwickelt wurde.

Deutsche Dirigenten-Akademie - Prof. Peter Vierneisel

Intensiv, Konzentriert und mit vielen AHA!-Erlebnissen

Die Kompaktseminare der Deutschen Dirigenten-Akademie ermöglichen Ihnen mit der Ausbildung „DirigentPLUS“ in nur 5 1/2 Tagen eine hochwertige, intensive und nachhaltige Ausbildung zum professionellen Dirigenten von Amateurorchestern.
Hierbei verbindet die Ausbildung „DirigentPLUS“ eine fundierte Dirigierausbildung direkt mit der Ausbildung zum Orchestralpädagogen.

Sie eignet sich für Neueinsteiger ebenso wie für bereits ausgebildete Dirigenten (C-Kurs, B-Kurs), die sich für die besonderen Anforderungen der Amateurorchester- und Schulorchesterleistung weiterbilden wollen.

Wir empfehlen Ihnen folgende Seminare:

verfügbar

Dirigentenausbildung Kompakt!

BASIC

Di, 14.04.2020 - So, 19.04.2020

88339 Bad Waldsee
Schwäbische Bauernschule Bad Waldsee

Bereits bei der DDA
registriert?

Alle weiteren DDA-Seminare und Dirigier-
Trainings finden Sie in Ihrem persönlichen
Dirigenten-Bereich (über Login)

Dirigiertraining | 12.10.2019
ausgebucht
Dirigiertraining | 13.10.2019
ausgebucht
Dirigiertraining | 14.12.2019
ausgebucht
Dirigiertraining | 15.12.2019
ausgebucht

Nutzen Sie Ihren Anspruch auf Bildungsurlaub!
Die Ausbildung „Dirigentenausbildung Kompakt! - Basic“ ist im Rahmen des Bildungszeitengesetzes Baden-Würtemberg anerkannt.