BVBW - C3-Kurs
Blasmusikverband Baden-Württemberg e.V.

MD Bruno Seitz Blasmusikverband Baden-Württemberg e.V.
MD Bruno Seitz
Lehrgangsleiter

Liebe Dirigentinnen und Dirigenten, liebe Stellvertreterinnen und Stellvertreter,
liebe Jugendorchesterleiterinnen und -leiter, liebe Dirigierinteressierte,

der Blasmusikverband Baden-Württemberg (BVBW) bietet ab sofort seinen neuen C3-Kurs „Leitung von Blas-orchestern“ an.

Als Bildungspartner konnte der BVBW die Deutsche Diri-genten-Akademie gewinnen, die mit ihrer anerkannten Bildungssystematik „wetune – Die Kunst der Amateur-orchesterleitung“ eine einzigartige Aus- und Weiter-bildungsmöglichkeit für Dirigenten von Amateurblas-orchestern geschaffen hat.

So konnte der BVBW einen neuen C3-Kurs entwickeln, der in seiner inhaltlichen, strukturellen und qualitativen Aus-richtung bundesweit einmalig ist und in seiner Hochwertig-keit vollkommen neue Maßstäbe in der Blasorchesterdiri-gentenausbildung setzt.

Neben der Vermittlung dirigentisch-künstlerischer Kompe-tenzen steht eine fachfundiert amateurorchesterpädagogische Ausbildung im Vordergrund, die es dem Dirigenten im Rahmen der heutigen gesellschaftlichen Anforderungen möglich macht, musikalische Ziele im Einklang mit den so-zialen Zielen eines Musikvereins umzusetzen.

Hauptdozent des neuen BVBW - C3-Kurses ist der renom-mierte Dirigent und Musikpädagoge Prof. Peter Vierneisel, Honorarprofessor für Orchesterdirigieren und Orchester-pädagogik an der Universität Potsdam sowie Leiter der Deutschen Dirigenten-Akademie.

Der Kurs umfasst drei Kompaktphasen mit jeweils 5 ½ Tagen, 117 Stunden reiner Lehrzeit und wird in einer kleinen Lerngruppe (maximal 15 Teilnehmern) durchgeführt.

In mehreren Praxisphasen erhalten die Teilnehmer die Mög-lichkeit das erlernte Wissen in der praktischen Arbeit mit einem Lehrorchester (Amateurblasorchester) umzusetzen und auszuprobieren.

Ein direkter Übertrag in die eigene Blasorchesterpraxis ist sofort möglich.

Die drei Kompaktphasen setzen sich aus folgenden Studienmodulen zusammen:

1. Kompaktphase (Basic):
• Funktionales Dirigieren I
• Werkerarbeitung & Interpretation
• Orchesterklangschulung
• Probenpädagogik

2. Kompaktphase (Additional):
• Orchesterkunde Holzbläser
• Orchesterkunde Blechbläser
• Orchesterkunde Schlagwerk
• Musikgeschichte – Dirigentisches Hören
• Basiswissen Musik für Dirigenten
• Körpersprache und Rhetorik
• Marschmusik in Bewegung

3. Kompaktphase (Advanced):
• Funktionales Dirigieren II
• Funktionales Dirigieren III
• Didaktik der effektiven Amateurorchesterleitung

Der BVBW – C3-Kurs wird durch die Teilnehmer mit einer Prüfung abgeschlossen. Voraussetzung zur Prüfung ist das vollständige Absolvieren aller 14 Studienmodule.
Nach bestandener Prüfung erhält der Teilnehmer die C3-Beurkundung des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg zur Leitung von Blasorchestern.

Die Teilnahme an jedem Studienmodul wird durch das Bildungsportfolio der Deutschen Dirigenten-Akademie zertifiziert.

Wir möchten Ihnen bei uns im
Blasmusikverband Baden-Württemberg
folgende Seminare anbieten:

BVBW - C3-Kurs

Der Blasmusikverband Baden-Württemberg (BVBW) bietet in Bildungspartnerschaft mit der Deutsche Dirigenten-Akademie (DDA) ab Oktober 2016 den neuen C3-Kurs "Leitung von Blas­orchestern" an, der in seiner inhaltlichen, strukturellen und qualitativen Ausrichtung bundesweit einmalig ist und in seiner Hochwertigkeit vollkommen neue Maßstäbe in der Blas­orchester­dirigenten­ausbildung setzt.

Termine 1.Kompaktphase: 10.10. - 15.10.2017
2.Kompaktphase: 20.02. - 25.02.2018
3.Kompaktphase: 15.05. - 20.05.2018
C3-Prüfung: N.N.
OrtLandesmusikakademie Ochsenhausen
Schloßbezirk 7
88416 Ochsenhausen
Teilnehmer10 - 15
Kosten C3-Kurs
1490,00 Euro
Bezuschusster Preis für aktive Teilnehmer aus BVBW-Mitgliedsorchestern

(beinhaltet Seminarkosten, Unterkunftskosten und Verpflegungskosten für alle 3 Kursphasen. Ohne Prüfungsanmeldegebühr).

 
2490,00 Euro
Normalpreis für externe Teilnehmer

(beinhaltet Seminarkosten, Unterkunftskosten und Verpflegungskosten für alle 3 Kursphasen. Ohne Prüfungsanmeldegebühr).
> Seminarbeschreibung
> Dozent

Da die Teilnehmerzahl des Seminars begrenzt ist, empfehlen wir Ihnen, sich Ihren Seminarplatz schnellstmöglich über die Onlinebuchung zu sichern.

Gesamtpreis: 1490,00 Euro (inkl. MwSt.)

Nur noch 1 Platz frei

BVBW - C3-Kurs

Der Blasmusikverband Baden-Württemberg (BVBW) bietet in Bildungspartnerschaft mit der Deutsche Dirigenten-Akademie (DDA) ab Oktober 2016 den neuen C3-Kurs "Leitung von Blas­orchestern" an, der in seiner inhaltlichen, strukturellen und qualitativen Ausrichtung bundesweit einmalig ist und in seiner Hochwertigkeit vollkommen neue Maßstäbe in der Blas­orchester­dirigenten­ausbildung setzt.

Termine 1.Kompaktphase: 21.11. - 26.11.2017
2.Kompaktphase: 06.03. - 11.03.2018
3.Kompaktphase: 12.06. - 17.06.2018
C3-Prüfung: N.N.
OrtLandesmusikakademie Ochsenhausen
Schloßbezirk 7
88416 Ochsenhausen
Teilnehmer10 - 15
Kosten C3-Kurs
1490,00 Euro
Bezuschusster Preis für aktive Teilnehmer aus BVBW-Mitgliedsorchestern

(beinhaltet Seminarkosten, Unterkunftskosten und Verpflegungskosten für alle 3 Kursphasen. Ohne Prüfungsanmeldegebühr).

 
2490,00 Euro
Normalpreis für externe Teilnehmer

(beinhaltet Seminarkosten, Unterkunftskosten und Verpflegungskosten für alle 3 Kursphasen. Ohne Prüfungsanmeldegebühr).
> Seminarbeschreibung
> Dozent

Da die Teilnehmerzahl des Seminars begrenzt ist, empfehlen wir Ihnen, sich Ihren Seminarplatz schnellstmöglich über die Onlinebuchung zu sichern.

Gesamtpreis: 1490,00 Euro (inkl. MwSt.)

verfügbar

 

Es grüßt Sie herzlich,
MD Bruno Seitz
Lehrgangsleiter

Weil gut sein
Spaß macht!